Lutz Egerer - für uns in den Bundestag!

Lutz Egerer bei seiner Vorstellungsrede

09. Oktober 2016

Mit maximaler Unterstützung der SPD-Delegierten macht sich Lutz Egerer auf den Weg in den Bundestag. Bei der Bundeswahlkreiskonferenz am 7.10.2016 in Petersaurach wurde der SPD-Unterbezirksvorsitzende mit 100 % der abgegebenen Stimmen als Direktkandidat für den Wahlkreis Ansbach nominiert, zu dem neben Stadt und Landkreis Ansbach auch der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gehört.

In seiner Vorstellungsrede vor dem vollbesetzten Saal im Petersauracher Schützenhaus betonte Lutz Egerer besonders die sozialdemokratischen Grundwerte der sozialen Gerechtigkeit und Solidarität. Er sieht sich als Mann, der gerade mit seiner kommunalpolitischen Erfahrung und Kompetenz punkten kann, denn als Petersauracher Bürgermeister und Kreisrat kennt er die Probleme und Herausforderungen unserer Region.

Seine Erfolge in einer früher von der CSU dominierten Gemeinde sprechen für sich: 2008 hatte Egerer sich in der Bürgermeister-Stichwahl mit 53,4 % gegen einen CSU-Kandidaten durchgesetzt. 2014 wurde er ebenfalls gegen einen CSU-Kandidaten mit beeindruckenden 78,7 % wiedergewählt. Und auch die Wahl zum Petersauracher Gemeinderat gewann die von ihm angeführte SPD-Liste. Insofern erscheint es keineswegs vermessen, wenn Lutz Egerer sagt: "Ich strebe an, im Wahlkreis Ansbach das Direktmandat für die SPD zu holen!"

Das sahen offensichtlich auch die Delegierten und die ebenfalls zahlreich anwesenden Gäste so, die Egerers Rede immer wieder mit kräftigem Applaus unterbrachen und am Ende mit lang anhaltendem Beifall honorierten. Noch größer war der Jubel nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses durch SPD-Unterbezirksgeschäftsführer Michael Rehbogen.

Als weiteren Kandidaten für die Landesliste der Bayern-SPD nominierte die Konferenz einstimmig Christoph Rösch aus Gebsattel, der in einer engagierten Vorstellungsrede deutlich machte, dass er zusammen mit Lutz Egerer dafür kämpfen wird, die SPD in unserem Wahlkreis wieder stark zu machen.

Einige weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie.

  • 31.05.2017, 19:30 Uhr
    Jahreshauptversammlung OV Haundorf | mehr…
  • 01.06.2017, 19:30 Uhr
    JUSO-Mitgliederversammlung | mehr…
  • 08.06.2017, 18:00 Uhr
    SPD Stammtisch | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.561.348.819 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren