SPD-Unterbezirk Ansbach

Unser Unterbezirk erstreckt sich über eine weite Fläche. Diese große Fläche bringt es mit sich, dass sich teilweise politische Probleme stark unterscheiden. Städtischer Raum hat andere politische Probleme als ländlicher Raum, das ist uns bewusst. Wir wollen, dass Sie einerseits informiert sind und andererseits aber auch die Grundlagen bekommen, sich selbst politisch einzubringen.

Der Unterbezirk hat die Aufgabe, die drei Kreisverbände Ansbach-Stadt, Ansbach-Land sowie Weißenburg-Gunzenhausen zu vernetzen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Blättern und Informieren!

Ihr

Lutz Egerer
Vorsitzender des Unterbezirks
Ansbach-Weißenburg-Gunzenhausen

Halten facebook, Twitter und andere das deutsche Gesetzbuch für nicht mehr als eine unverbindliche Empfehlung? Dies ist zumindest die Meinung des Würzburger Rechtsanwaltes Chan-Jo Jun, der den spektakulären Fall eines verleumdeten Syrers zuletzt gegen Facebook führte. Die sozialen Medien würden verleumderische Fakenews und strafbare Beleidigungen auf ihren Seiten dulden, weil dies ihnen Traffic und damit Geld bringe.

mehr…

Marietta Eder als stellvertretende Landesvorsitzende nominiert

von SPD-Bezirk Unterfranken
17. Mai 2017

Marietta Eder

UnterfrankenSPD dankt Jusos für Aktion in Prichsenstadt

Eder, Dittmar und Halbleib kandidieren für Landesvorstand

Vielen Dank für Eure Initiative und Engagement!“, lobte der Vorsitzende der UnterfrankenSPD, der GemündenerBundestagsabgeordnete Bernd Rützel die Jugendorganisation seiner Partei. Die Jusos Unterfranken haben sich erfolgreich gegen die AfD-Veranstaltung in Prichsenstadt gestellt. „Seit über 150 Jahren kämpfen Genossinnen und Genossen gegenRassismus und für Demokratie. Die Jusos haben einmal mehr deutlich gemacht, dass für das Schüren von Ängsten und Hass gegen jeder Art von Minderheiten kein Platz in unserer Gesellschaft ist“, so Rützel mit Blick auf die Positionen der AfD und vor allem die Äußerungen ihrer Parteivertreter.

mehr…

Prof. Dr. Klaus Schönhoven

"Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht"

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Schönhoven

Der Titel des Vortrags ist ein Zitat aus der Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden Otto Wels, mit der er am 23. März 1933 begründete, warum seine Fraktion das "Ermächtigungsgesetz" der Nationalsozialisten geschlossen ablehnte.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 25.05.2017, 11:00 – 16:00 Uhr
    SPD Burgbernheim Sommerfest | mehr…
  • 25.05.2017, 20:00 Uhr
    Social Party Dreffen | mehr…
  • 26.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr
    70 Jahre VdK Fürth Stadt - Land | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.555.368.070 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren