SPD-Unterbezirk Ansbach

Unser Unterbezirk erstreckt sich über eine weite Fläche. Diese große Fläche bringt es mit sich, dass sich teilweise politische Probleme stark unterscheiden. Städtischer Raum hat andere politische Probleme als ländlicher Raum, das ist uns bewusst. Wir wollen, dass Sie einerseits informiert sind und andererseits aber auch die Grundlagen bekommen, sich selbst politisch einzubringen.

Der Unterbezirk hat die Aufgabe, die drei Kreisverbände Ansbach-Stadt, Ansbach-Land sowie Weißenburg-Gunzenhausen zu vernetzen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Blättern und Informieren!

Ihr

Lutz Egerer
Vorsitzender des Unterbezirks
Ansbach-Weißenburg-Gunzenhausen

Zum fünften Mal jährt sich am 22. Juli 2016 das Attentat auf unsere norwegische Schwesterorganisation AUF in Utøya. 69 junge Menschen wurden von einem rechtsterroristischen Attentäter ermordet, weil sie sich dem Ziel verschrieben haben, eine freiere, gerechtere und solidarischere Gesellschaft zu erstreiten. Ihrer wollen wir dieses Jahr insbesondere gedenken.

mehr…

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner heutigen Sitzung Zuschüsse für Maßnahmen an historischen Bauten in den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg bewilligt. Das gibt die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner bekannt. Sie freut sich, dass damit ein wichtiger Beitrag zum Erhalt von historischen Bauten in der Region geleistet werde, was angesichts knapper Kassen immer wichtiger werde.

mehr…

CSU lässt Mittelfranken im Stich!

von Harry Scheuenstuhl
19. Juli 2016

Harry Scheuenstuhl besucht die betroffene Gemeinde Flachslanden

Ich bin enttäuscht über die unterschiedlichen Hilfen der Betroffenen der Unwetterkatastrophen Mai/Juni 2016

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 24.07.2016
    SPD Ammerndorf Weiherfest | mehr…
  • 26.07.2016, 19:00 Uhr
    Gesundheitspolitisches Forum der ASG Mittelfranken | mehr…
  • 03.08.2016, 19:00 – 21:00 Uhr
    JUSOS - Stammtisch | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.259.684.295 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren